• Ultraleichtflugzeug FK9 ELA
  • Ultraleichtflugzeug FK9 ELA: Blick aus dem Cockpit mit Anflug auf Flugplatz Dahlemer Binz
  • Ultraleichtflugzeug FK9 ELA: Traumhafter Blick aus dem Cockpit auf das Siebengebirge
  • Ultraleichtflugzeug FK9 ELA
  • Ultraleichtflugzeug Roland Aircraft Z602: Blick aus dem Cockpit über den Wolken
  • Ultraleichtflugzeug Roland Aircraft Z602, Cockpitansicht

Motorsegler SF25C

Der SF25C, auch als "Falke" bezeichnet, ist einer der meistgebauten Motorsegler der Welt. Er hat ein äußerst gutmütiges Flugverhalten und wurde seit 1963 als zweisitziger Motorsegler von der deutschen Firma Scheibe gebaut und vertrieben.
Unser Falke mit der Kennuung D-KIOX wird von uns für die Schulung und den Reiseflug genutzt und wurde 2012 komplett grundüberholt.

Besondere Eigenschaften

  • sparsamer Treibstoffverbrauch (10L Super Bleifrei/h)
  • grundüberholt, mit neuen Erscheinungsbild
  • sehr gutmütiges Flugverhalten
  • geeignet für die Ausbildung PPL A nach JAR FCL

Technische Daten:

Leistung: 80 PS
Tankvolumen: 55 Liter
Reichweite: 700 km
Reisegeschwindigkeit: 150 km/h

Sonstiges:

  • FLARM
  • CVFR-Ausstattung
  • Festes Zweibeinfahrwerk
  • Motor: Limbach L 2000 EA

Links:
Zum Hersteller - Scheibe Flugzeugbau
Beschreibung auf Wikipedia